FTP

FTP Zugriff über das Browserfenster

Rufen Sie folgende Adresse in Ihrem Browserfenster auf:

ftp://ftp.IHREDOMAIN.ch

Sobald die Seite angezeigt wird gelangen Sie zur Aufforderung Benutzernamen und Passwort.

FTP Verbindung

Generell sind die Einstellungen bei allen FTP Programmen die selben.

ftp.IHREDOMAIN.ch (als Alternativadresse, falls Sie bei SWITCH die Nameserver noch nicht umgestellt haben: ftp.login-9.loginserver.ch)

Benutzername: web??? (gemäss Datenblatt)

Passwort: Ihr Hauptpasswort

Neu ist, dass das Zielverzeichnis nicht mehr dem Domainnamen der Hauptadresse entspricht, sondern immer auf /html lautet. Es kann also sein, dass Sie in Ihrem FTP-/HTML Editor Programm den Zielordner für die Publikation auf /html anpassen müssen.
In diesem Verzeichnis muss sich zwingend die komplette Homepage befinden, ansonsten sie nicht angezeigt wird.

Grundlagen über FTP

FTP ist die Abkürzung für FileTransfer-Protokoll und ist eine Übertragungsweise von Dateien über das Internet.

Ihr Server beinhaltet 1 FTP-Account (gekoppelt an den Hauptbenutzer gemäss Datenblatt).

Sie benötigen diesen Account um Dateien von Ihrem lokalen PC auf den Webserver zu übertragen (Sofern Sie nicht mit Frontpage arbeiten).

Um eine FTP-Verbindung aufzubauen, benötigen Sie ausserdem ein FTP-Programm. Unter Tools im Download-Bereich können Sie das Programm WS-FTP (Testversion, welche Sie eine limitierte Zeit benutzen können und später gegen Gebühr lizenzieren müssen) oder FileZilla herunterladen.

WS-FTP gehört zu den besten FTP-Programmen für Windows, welches zur Zeit auf dem Markt erhältlich sind. Alternativ dazu kann FileZilla auch empfohlen werden.

Wie erstelle ich eine FTP-Verbindung zu meinem Server?

Haben Sie ein FTP-Programm zur Verfügung? Wenn nicht, laden Sie WS-FTP von unserer Website herunter. Besuchen Sie dazu unseren Download-Bereich.

Um eine Verbindung herzustellen müssen sie zuerst das FTP-Konto im WS-FTP-Programm einrichten.

Beim Programmstart erscheint ein Menü, in welchem Sie auf "new" klicken müssen. Sie werden nach dem Hostnamen gefragt. Geben Sie dort ftp.IHREDOMAIN.ch ein, wobei IHREDOMAIN.ch mit Ihrer Internetdomain ersetzt werden muss. Bei User-ID und Passwort geben Sie den Namen des Hauptbenutzers und dessen Kennwort ein. Diese Angaben erhalten Sie in der Aufschaltbestätigung, welche wir Ihnen nach Aufsetzen des Servers zukommen lassen.

Das Vorgehen zur Erstellung einer Verbindung sollte bei anderen FTP-Programmen ähnlich wie bei WS-FTP aussehen.

Meine Datei sieht nicht mehr so aus, wie sie war, bevor ich Sie überspielt habe - wieso?

Sie haben vermutlich den falschen Übertragungsmodus gewählt. Wenn Sie für HTML-Dateien den Modus "binär" wählen, werden sämtliche "Enters" aus der Datei entfernt.

HTML-Dateien sind so zwar noch funktionsfähig, aber gewisse Textdateien sind auf diese Formatierung unbedingt angewiesen. So läuft ein CGI- oder Perl-Skript nicht mehr, wenn Sie den falschen Modus gewählt haben.

Wählen Sie für Dateien, die Sie einem Texteditor anschauen können, immer den Übertragungsmodus "ASCII".

Wird meine Website unterbrochen während einem FTP-Transfer?

Nein, Ihre Website ist immer zugänglich egal ob Sie Daten via FTP transferieren oder nicht. Geänderte Daten werden sofort auf der Website angezeigt.